Parts2Clean

BvL Reinigungstechnik auf der Parts2Clean

Erleben Sie höchste Qualität live und per Augmented Reality

Um die Anlage herumgehen, hineinschauen, sich ein realistisches Bild verschaffen, über den perfekten Prozess diskutieren: das können Sie in diesem Jahr nicht nur an unserer Durchlaufanlage Yukon auf dem Messestand, sondern an einer Vielzahl weiterer BvL-Anlagensysteme - in der digital erweiterten Realität „Augmented Reality“.

Und wir gehen sogar einen Schritt weiter: In unserem aktuellen Smart Cleaning-Projekt zeigen wir, wie vorausschauende Wartung möglich wird. Hier haben wir bereits reale BvL-Anlagen virtuell durch Augmented Reality gespiegelt und Live-Messdaten erzeugt. So werden Veränderungen am Reinigungssystem sofort sichtbar: Sensoren erfassen beispielsweise den aktuellen Druck, die Temperatur und den Verschmutzungsgrad. Die Anlage regelt diese Faktoren selbständig und kündigt die Restzeit bis zur nächsten Wartung an.

Einfach alles im Blick: Der Nutzer steuert und überwacht das Reinigungssystem ganz bequem über sein Mobilgerät. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Parts2Clean

Smart Cleaning – die intelligente Art der Reinigung

Digital vernetzte Systeme ermöglichen die Auswertung aller Prozessdaten Ihrer Reinigungsanlage. Unser Video zeigt Ihnen, wie Sie mit Smart Cleaning z. B. die Badqualität konstant halten und Ihre Anlage vorausschauend warten.

Für die Darstellung und Wiedergabe von YouTube-Videos ist das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.